Wir spielen Volleyball

Bei Volleyball als Kernsportart haben wir das größte Trainingsangebot, insgesamt bieten wir vier Trainingstermine, die zum Teil nach Spielniveau gestaffelt sind. Anfänger und Fortgeschrittene jedweder Spielstärke sind herzlich willkommen, einfach mal zum Training zukommen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Ebenso können auch mehrere Trainings in der Woche besucht werden, sofern es passt.

tl_files/bilder/volleyball_02.jpg

In der Regel wird die erste Hälfte einer Trainingszeit für Übungen und technisches Training genutzt, im Anschluss wird gespielt, wobei dort auch taktische Aspekte und Aufstellungsaspekte erläutert werden. Der Spaß steht aber im Vordergrund und es besteht kein Leistungszwang.

Das Training ist prinzipiell offen, aber du solltest von deinem eigenen Spielniveau in die Gruppe passen. Bis auf das Frauentraining, dass nur für diese vorbehalten ist, spielt das Geschlecht und die Orientierung keine Rolle.

Darüberhinaus bieten wir den ambitionierten SpielerInnen auch die Möglichkeit, in einem Team der schwul-lesbischen Volleyball-Liga zu spielen, von denen derzeit drei am Ligabetrieb teilnehmen. Eine Teilnahme an der Düsseldorfer Hobbyliga ist in Planung.

Nicht zuletzt fährt ab und zu auch ein Phönix-Team auf ein internationales Turnier, von denen das ganze Jahr über sehr viele stattfinden.

Und, als besonderes Angebot, bieten wir in den Sommerferien die Möglichkeit zu (Indoor)-Beachvolleyball, damit die mühselig erworbenen Trainingsfortschritte nicht wieder verloren gehen.

Mitbringen solltest du Sportsachen, Turnschuhe mit hellen Sohlen, Knieschoner sind von Vorteil und ggf. Dusch/Wechselklamotten. Bälle sind vorhanden. 

Also, einfach mal vorbei kommen. Und wenn du Fragen hast, dann nutze unser Kontaktformular.